Bitte rufen Sie mich zurück.
Softwarelösungen für Ihr Unternehmen – 089 97603123
News

Mobile DatenerfasungAlle Welt stöhnt über täglichen Papierkrieg – ein weiterer Kunde von uns macht hier nicht mit. Durch mobile Datenerfassung Kosten und Zeit sparen.

In jedem Unternehmen werden täglich hunderte Papierdokumente gedruckt und handschriftlich ausgefüllt. Ob Bestellformular, Servicebericht oder Checklisten. Diese drei Dokumente allein produzieren täglich tausende neuer Blätter Papier weltweit, die bearbeitet und archiviert werden möchten. Dabei werden fast alle erzeugten Dokumente später für eine digitale Weiterverarbeitung noch mal einmal von Mitarbeitern erfasst.

Die Lösung für Servicedienstleister

Ein weiteres Münchner Unternehmen setzt auf die papierlose mobile Datenerfassung mit dem iPad und der Datenerfassungslösung von Creative-Networks (CN) für seine Außendienstmitarbeiter. Als Basislösung wurde die Touch-and-go Lösung von CN genommen, um erfasste Daten an einen zentralen Server vom Außendienst zu übermitteln. Individuell wurden hingegen die Benutzeroberfläche, Menü, Struktur und die Inhalte zur Erfassung passgenau für das Unternehmen umgesetzt.

Für die mobile Lösung gab es drei Schwerpunktthemen.

  1. Dienstleistungs- und Serviceberichte mobil erfassen
  2. Bestellungen mobil erfassen
  3. Besuchsberichte für die Qualitätssicherung

Allein mit diesen drei Punkten, wurden nach Angaben des Unternehmens täglich über 400 Seiten Papier erzeugt, welche später durch 3-4 Mitarbeiter in der Erfassung weiterverarbeitet wurden.

mobile datenerfassung mit cn touch and go

Vorteile für den Kunden

Schon kurze Zeit nach dem Launch lagen die Ersparnisse klar auf der Hand.

  • Die Durchlaufzeit von der Dokumentation bis zur Verarbeitung wurde deutlich beschleunigt.
  • Die Qualität hat sich durch die direkte digitale Erfassung und technische Hilfestellungen im System ebenfalls deutlich verbessert.
  • Die Kosten für nachliegende Prozesse wurden deutlich reduziert.
  • Die Umwelt wird für die Zukunft durch den papierlosen Prozess geschont.

Das Projekt und die Kalkulation beinhalteten folgende Punkte:

Anschaffung der Hardware, Konzeption und Entwicklung der Software, Schnittstellenanpassung am einem bestehenden IT System für die Datenübernahme und Projektkosten wie Systemtest, Mitarbeiterschulung.

Laut Kundeninformation konnte für das Gesamte Projekt der Return-on-investment (ROI) unterhalb von 10 Monaten erzielt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf >

mobile-tablet-checklisteMünchen, im August 2015 – Mit mobilen Tablet Lösungen von Creative-Networks durchstarten

Der Techniker führt einen turnusmäßigen Check einer Anlage durch. Mit dem Tablet, z.B. einem iPad in der Hand, entdeckt er beim Ausfüllen der Checkliste, dass die Anlage ein Problem hat. Hierzu kann er gleich einen ungeplanten Job für einen Kollegen einstellen und das Thema sogar mit Foto/Video dokumentieren. So kann sein Kollege direkt erkennen, wo ein Problem besteht. Gleichzeitig kann er prüfen, ob die benötigten Ersatzteile auf Lager sind oder Sie sofort bestellen.

Was nach Zukunftsmusik klingt, ist heute schon mit den mobilen Tablet Lösungen von Creative-Networks möglich. Prozesse werden effizienter gestaltet, Informationsflüsse optimiert und bei der Übertragung von Informationen Fehler verhindert. Weiter werden Kosten durch doppelte Eingaben, Bearbeitung und Archivierung der Checklisten reduziert.

Creative-Networks Application Development bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Prozesse z.B. eine Checkliste, mobil und individuell als App zu erstellen. Wir erstellen Lösungen für Ihre spezifischen Anwendungsfälle, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Prozesse. Wir begleiten Sie von der Konzepterstellung bis zur Implementierung Ihrer Applikation.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir die für Sie perfekte Lösung. Wir stehen Ihnen dabei mit unserer Expertise im Bereich mobiler Applikationen und Prozesse über alle Phasen des Produktzyklus wie Definition, Entwicklung, Produktion, Montage, Auslieferung, Wartung, Reparatur und Instandhaltung sowie Modernisierung, zur Seite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auch andere Prozessabläufe und Geschäftsfälle als im vorangehenden Beispiel können von Creative-Networks praktikabel und zuverlässig umgesetzt werden. Sparen Sie sich Zeit und Geld – Rufen Sie uns gleich an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten.

Wir beraten Sie gerne.

1-KundenbeziehungenSoftwarespezialist Creative-Networks entwickelt mobile Lösungen für Sachverständige zur Schadensaufnahme und Gutachtenerstellung.

Schäden am Gebäude oder im Haus? Die Schadensaufnahme bei Gebäuden, Häusern und Wohnungen ist oft mit langwierigen Prozeduren verbunden. Dazu gesellen sich Fehler bei der Übertragung der handschriftlichen Notizen vom Papier auf den PC. Um diese Prozesse zu beschleunigen und Übertragungsfehler zu verhindern, entwickelt Softwarespezialist Creative-Networks Application Development intelligente Alternativen: Die Schadensaufnahme und Datenübermittlung per App mittels Tablet.

Der Vorteil der mobilen Anwendung ist schnell ersichtlich: Direkt vor Ort können alle für das Gutachten und die Schadensbewertung relevanten Daten digital aufgenommen und gespeichert werden. Mit einer übersichtlichen Menüführung wird der Nutzer Schritt für Schritt durch den Aufnahmeprozess geleitet. Neben der Aufnahme von Fotos von Schadensstellen können standardisierte Gutachtentexte verfasst werden, selbst die Einbindung von digitalen Unterschriften ist möglich. Die Daten lassen sich im Folgenden schnell an Versicherungen, Anwälte, Handwerker, Dienstleister oder zur Weiterverarbeitung übertragen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auch andere Prozessabläufe und Geschäftsfälle als im vorangehenden Beispiel können von Creative-Networks praktikabel und zuverlässig umgesetzt werden. Sparen Sie sich Zeit und Geld – Rufen Sie uns gleich an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten.

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt kostenlos informieren

daten mobil erfassenSoftwarespezialist Creative-Networks entwickelt eine mobile App für die Wasserablesung.

München, August 2015 – Falsche Zählerstände auf der Abrechnung? Bei der Ablesung und Erfassung von Zählerständen können an vielen Stellen Fehler passieren und zu falschen Verbrauchsabrechnungen führen. Passieren kann dies bei der handschriftlichen Aufnahme, der Übermittlung oder bei der letztlichen Erfassung in das Abrechnungssystem.

Abläufe mit Papier, Bleistift und einer Weiterverarbeitung der Daten in einem IT System müssen heute nicht mehr sein.

Zwar gibt es inzwischen IT Lösungen die den Zählerstand auch direkt am Zähler ohne Erfassung durch eine Person aufnehmen und zum Beispiel per Funk übermitteln, doch sind solche Technologien auf Basis der Vielzahl von Ablesestellen oder Qualität des Funkempfangs mit extrem hohen Anschaffungskosten verbunden.

Für eine Stadt in Ostbayern hat Creative-Networks hier eine mobile Lösung zur Datenerfassung mittels Tablet für Zählerstände entwickelt. Datenaufnahme, Kontrolle und Übermittlung der Zählerstände wurden hierbei um einiges einfacher, schneller und sicherer gemacht.

Im Ablauf bekommt der Ableser alle Adressen und Zählerdaten aus seinem Aufnahmegebiet oder Gebäude auf sein Tablet übertragen. Danach kann er sofort mit der Erfassung beginnen. Der Ableser bekommt zu jeder Adresse angezeigt, wie viele Zähler sich am Ableseort befinden. Schon bei der Identifizierung des richtigen Zählers ist ihm die App Lösung behilflich. Bei der Eingabe der Zählernummer prüft das System, ob die entsprechende Zählernummer vorhanden ist. Weiter wird nach der Eingabe des Zählerstands der aktuelle Wert über eine Wertebereichsprüfung mit dem hochgerechneten Zählerstand verglichen. Zu große Abweichungen werden als Fehler angezeigt. So werden schon bei der Dokumentation die ersten Fehlerquellen eliminiert.

Die App Lösung für Tablets kann dabei auch ohne jede Internetverbindung für die Erfassung eingesetzt werden. Zurück im Büro können die Daten vom Tablet mit einem Klick per Wlan an das Zentralsystem der Abrechnungstelle übermittelt werden.

Solche und ähnliche Prozesse der Datenaufnahme, Prüfung und Übermittlung zur Verarbeitung sind heute kein Hexenwerk mehr. Abläufe werden beschleunigt, Fehler vermieden und Papier gespart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auch andere Prozessabläufe und Geschäftsfälle als im vorangehenden Beispiel können von Creative-Networks praktikabel und zuverlässig umgesetzt werden. Sparen Sie sich Zeit und Geld – Rufen Sie uns gleich an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten.

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt kostenlos informieren

FileMaker im Einsatz bei Metropolis

„Metropolis ist Europas größtes unabhängiges Tonstudio. Bei Metropolis hatte man ein Finanzsystem für Großunternehmen installiert. Es kam von SAP. Einen Überblick über unsere Rechnungen zu bekommen, wurde zum Problem. Wir konnten keine Informationen daraus ziehen.. Binnen weniger Wochen ersetzten wir dieses kostspielige System für Großunternehmen durch eine unserer eigenen FileMaker-Lösungen.“ Oli Sussat – FileMaker Systementwickler

Sehen Sie selbst welche Möglichkeiten mit der FileMaker Plattform bestehen.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel: +49 (0)89 / 97603123

 

Warenwirtschaft

GL_ce_FMK_boost_kit_feature_DEFileMaker Lizenzen als Business Kit Angebot

Mit der Volumen-Softwaremiete können Sie die gewünschte Software budgetschonend zu einem Preis beschaffen, den Sie jährlich einplanen können. Nutzen Sie die Kombination günstiger Volumenrabatte und der budgetfreundlichen jährlichen Zahlweise.

Das Promo-Kit enthält folgende Produkte zur Miete für ein Jahr:

1 x FileMaker Server 14
5 x gleichzeitige Verbindungen
5 x FileMaker Pro 14 ohne extra Kosten im 1. Jahr!

  • Das Angebot gilt nur für Neuverträge über Volumen-Softwaremiete, nicht für Verlängerungen.
  • Ein Business Kit je Unternehmen verfügbar.
  • Angebot für Bildungseinrichtungen auf Anfrage.
  • Nicht zum Wiederverkauf
  • Gilt nicht in Verbindung mit weiteren Preisnachlässen, Rabatten oder Sonderangeboten.

Angebotspreis: 955,76 € Software-Miete für das erste Jahr

– Beeilen Sie sich, das Angebot gilt nur bis 24. September 2015! –

Die Preise sind in Euro aufgeführt und verstehen sich inkl. ges. MwSt.

Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an info@creative-networks.de

 

CN-Media-ArchivFileMaker feiert 30 Jahre erstaunliche Lösungen und das Creative-Networks Media Archiv ist als eine der Top 30 Anwendungen dafür ausgewählt worden.

Link zu den Top 30 Anwendungen

FileMaker Pro hat seinen Anfang im Jahr 1985 als eine einfach zu bedienende, flexible , Single-User- Datenbank begonnen. Heute im Jahr 2015,  ist die FileMaker 14 -Plattform eine leistungsfähige und dennoch einfach zu bedienende Datenbankplattform, welche zur Erstellung von kundenspezifischen Softwarelösungen für iPad, iPhone, Windows, Mac und im Web verwendet wird.

Mit dem CN MediaArchiv auf Basis der FileMaker Plattform werden Mediendaten wie Bilder und Filme schnell und einfach verwaltet. Funktionen wie :

– Einlesen und katalogisieren kompletter Ordnerstrukturen
– Suchfunktion auf Basis von Eingabe und  EXIF- Metadaten
– Konvertierung von Bildern und Videos in andere Formate und Auflösungen
– Dubletten Identifizierung beim Import.
– Individuelle Anbindung der Adobe Creative Suite bzw. Quark XPress auf Mac/Windows.

sind nur einige der fantastischen Funktionen dieser Lösung.

Info

 

Das Creative-Networks freut sich über die Auszeichnung und berät Sie gerne wie Sie auch Ihre Unternehmensdaten einfach, übersichtlich und strukturiert an einem Ort speichern und verwalten.

 

Erneut FileMaker Platinum Partner – Der Top-Status für die FileMaker Plattform.

Für das Jahr 2015 / 2016 sichert sich das Team von Creative-Networks aus München erneut den Top-Status als FileMaker Platinum Partner der Business Alliance.

Wir danken der Firma FileMaker für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit! Gerne nehmen wir die Auszeichnung an. Wir sehen diese als Bestätigung und als weiteren Ansporn für unsere  Kunden auch in Zukunft weiter hochklassige, effiziente und mobile Unternehmenslösungen zu entwickeln und anzubieten.

Danke vom Creative-Networks Team

FileMaker Platinum Member

 

FileMaker 14 PlattformFileMaker bietet seit heute die neue Version der FileMaker Plattform in der Version 14 an.

Das Apple-Tochterunternehmen FileMaker hat die Version 14 der Datenbank Plattform FileMaker vorgestellt. Sie bringt Verbesserungen für Mac- und Windows-Nutzer mit und eine komplett überarbeitete iOS-App sowie Verbesserungen für den Einsatz im Web. Entwickler von Creative-Networks testen die neue FileMaker 14 Version schon seit einiger Zeit. Das Team von CN ist von der ersten Minute an begeistert.

Mit der verbesserten WebDirect Technologie, lassen sich Anwendungen noch besser und schneller vom FileMaker Pro Client ins Web portieren. Die Performance wurde dabei wieder um einiges gesteigert. Die Möglichkeit, jetzt auch mit Android Endgeräten auf FileMaker zuzugreifen, ist gerade für den Bereich Vertriebs- und Außendienststeuerung eine sehr praktische Neuerung.

Der Standby Server ist eine äußerst Interessante Funktion für mittelständische und große Unternehmen. So bringt FileMaker mit der Version 14 und dem Standby Server noch mehr Sicherheit und Stabilität mit. Gerade für Unternehmen welche über Zeitzonen hinaus oder 24 Stunden rund um die Uhr arbeiten, eine wichtige Funktion. Des Weiteren bringt die neue Version diverse Funktionen im Designbereich mit sich welche das Look & Feel als auch die Usability nochmal verbessern.

Die Keyfeatures der neuen FileMaker 14 Version in der Zusammenfassung:

Standby ServerStandby Server

  •  Ermöglicht zweiten „hot-spare“-Server
  • Unterbrechungsfreies Umschalten der Server bei Ausfall oder Wartung
  • Scriptbar per PowerShell / Kommandozeile
  • Keine weitere Konfiguration seitens Betriebssystem notwendig

 

icon_browser_goes_mobileWebDirect

  • Deutliche Beschleunigung
  • Mobile Browserunterstützung (z.B. auf Android)
  • Verbessertes Handling von Verbindungsunterbrechungen

 

icon_more_automationScript Workspace

  • Mehr Übersichtlichkeit – bessere Gesamtintegration
  • Syntax Highlighting
  • Automatisches kontextabhängiges Vervollständigen
  • Syntaxprüfung während der Eingabe

 

Interessiert?

Sie haben schon FileMaker in einer älteren Version im Einsatz, oder überlegen auf die FileMaker Plattform 14 umzusteigen?

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen und Bereichen rund um die FileMaker Plattform.

Beratung, Entwicklung, Support, Lizenzmanagement – Alles aus einer Hand.

Rufen Sie uns direkt an.

Ihr Creative-Networks Team

 

 

 

Besuchsberichte mobil erfassenErfassen Sie auch ihre Besuchsberichte auf Papier oder schleppen Sie noch ein schweres Notebook mit sich herum?

Mit der Besuchsberichts-App von Creative-Networks erstellen Sie schnell und komfortabel Besuchsberichte Ihrer Kundentermine und Besprechungen. Die Besuchsberichts Softwarelösung ist speziell für Mitarbeiter im geschäftlichen Bereich entwickelt worden. Sie wird in 2 Versionen angeboten. In der Besuchsberichts-Basic Version wird die App auf dem iPad installiert. Dort werden alle Daten erfasst und verwaltet. Die erfassten Daten können per PDF exportiert oder per Mail versendet werden.

Die Besuchsberichts Unternehmenslösung ist eine Kombination aus der Besuchsberichts App und einem zentralen Server zur Verwaltung, Auswertung und Archivierung der Daten.

Über die App erfasste Berichte können direkt nach dem Besuch per mobiler Internetverbindung oder zu einem späteren Zeitpunkt per WLan an den zentralen Server übermittelt werden. Zusätzlich zur Erfassung von Texten bietet die Anwendung auch die Möglichkeit, Bilder, Filme oder Audioaufzeichnungen mit dem Bericht aufzunehmen und zu versenden. Sie können sofern nötig sogar Ihre Kunden auf dem iPad unterschreiben lassen.

Ihr Mehrwert mit dieser Software:

  • Einfache Handhabung
  • Arbeiten ohne Internet Netzverbindung möglich
  • Zugriff auch auf alte Besuchsberichte
  • Schnell und einfache Übertragung an die Zentrale

 

Fragen und Antworten.

Für wen ist die Softwarelösung gedacht?

Die Besuchsberichts-App ist für Unternehmen mit Mitarbeitern im Vertrieb, Service und Außendienst gedacht.

Ist die Lösung in unsere Unternehmens IT integrierbar?

Die Besuchsberichts-App ist einfach und schnell in Ihre bestehende Infrastruktur integrierbar.

Wir bieten Ihnen zur zentralen Verwaltung der Daten zwei Möglichkeiten an.

  1. Sie möchten die Daten direkt in Ihrem Unternehmen halten, dann integrieren wir einen Datenserver der die zentrale Verwaltung, Auswertung und Archivierung übernimmt.
  2. Sie wollen nicht noch einen Server? Dann bieten wir den Server auch als Hostingvariante an. Die Berichte Ihrer Mitarbeiter werden dort zentral zusammengeführt, verschlüsselt gespeichert und können über eine Webseite abgerufen oder versendet werden.

Wie werden die Daten übertragen?

Erfasste Besuchsberichte werden noch einfacher als eine E-Mail mit nur einem Knopfdruck an die hinterlegte Adresse oder den zentralen Server übertragen. Daten an den zentralen Server werden dabei über eine verschlüsselte und gesicherte Verbindung übertragen. So können auch sensible Unternehmensdaten besser als per eMail vom Außendienst an die Unternehmenszentrale weitergeleitet werden.

Wo liegen die Daten?

Erfasste Daten können je nach Einstellung des Systems nach der Versendung vom iPad gelöscht oder in einem Archiv eingesehen werden. Danach stehen die Daten auf dem zentralen Server in Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Können die Daten auch weiterverarbeitet werden?

Ja – alle erfassten Daten können auch in anderen Systemen nach der Übertragung vom iPad weiterverarbeitet werden. So könnten beispielsweise die Besuchsberichte Ihrem CRM System zur Verfügung gestellt werden. Sie können die Daten auch im Excel-Format exportieren und sie dann weiter auswerten und verarbeiten.

Kann man die Lösung anpassen?

Ja die Frontendlösung auf dem iPad wird für jedes Unternehmen perfekt an die Bedürfnisse angepasst.

Interesse?

jetzt-informieren